top of page

B i o g r a f i e

Eden Walker, geboren 1995, ist ein britischer Pianist mit Wohnsitz in Hamburg, Deutschland.

Sein Fokus auf die Vertiefung in die wenig beachteten virtuosen Klavierwerke von Komponisten wie Reger, Busoni, Alkan und Godowsky hat ihm den Ruf eines Pianisten eingebracht, der geschickt die technischen und intellektuellen Feinheiten dieses anspruchsvollen Repertoires beherrscht.

Seine Studien umfassen Unterricht bei Dr. Robert Markham am Royal Birmingham Conservatoire im Vereinigten Königreich, bei Prof. Jens Elvekjær an der Royal Danish Academy of Music in Dänemark und an der Hochschule für Musik und Theater Rostock in Deutschland, wo er derzeit als Doktorand in Musikwissenschaft eingeschrieben ist.

Diese Kombination aus praktischer Fertigkeit und historischer Tiefe ermöglicht es ihm, in die kulturellen Kontexte des Klavierrepertoires einzutauchen und seine Verpflichtung zur Bewahrung des Erbes übersehener Komponisten zu verstärken. Diese doppelte Perspektive zeichnet ihn als Pianisten mit sowohl technischem Können als auch tiefgreifendem Verständnis für die intellektuellen Nuancen in der Welt der klassischen Musik aus.

Aktuell ist Eden Walker als Lehrer an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg tätig, wo er sein Wissen und seine Begeisterung mit der nächsten Generation von Pianisten teilt.

EP_013_edited.jpg
bottom of page